You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Suche nach umgebungen

×

Privatsphäre

Auf den 17.06.2020 aktualisierte Version
Dieses Informationsschreiben richtet sich an die Besucher der Webseite www.fapceramiche.com, www.fapceramiche.it e www.fapceramiche.ru. Dieses Dokument annulliert und ersetzt vollständig das zuvor über Cookies veröffentlichte Dokument.

 

INFORMATIONSSCHREIBEN FÜR WEBSEITE IM SINNE DES ART. 13 UND 14 DER EUROPÄISCHEN VERORDNUNG 2016/679 (DSGVO)

Zusammenfassende Informationsschreiben sind auf der Webseite an den vorgegebenen Stellen für besondere Serviceleistungen eingerichtet, bei denen ein Formular für die Datenregistrierung zur Anfrage nach Dienstleistungen vorgesehen ist. Bitte beachte Sie, dass unsere Webseite zur Gewährleistung einer umfassenden Dienstleistung, Links zu anderen Webseiten enthalten kann, die nicht von Ceramiche Caesar S.p.A. Division FAP (im Folgenden auch „FAP“) verwaltet werden. Die Firma Ceramiche Caesar S.p.A. Division FAP haftet nicht für Fehler, Inhalte, Cookies, Veröffentlichung von ethisch illegalen Inhalten, Werbung, Banner oder Dateien, die nicht im Einklang mit den geltenden Vorschriften stehen bzw. gegen die Vorgaben des Datenschutzgesetzes verstoßen und auf Webseiten enthalten sind, die nicht vom Verantwortlichen für die Datenverarbeitung verwaltet werden.

Als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Art. 13 und 14 der europäischen Datenschutz-Grundverordnung 2016/679, informiert Sie die Firma Ceramiche Caesar S.p.A. Division FAP darüber, dass die genannte Verordnung sich den Schutz der persönlichen Daten der betroffenen Subjekte zum Ziel setzt und dass diese Verarbeitung auf korrekte, rechtmäßige und transparente Art erfolgt, um Ihnen eine vertrauliche Verarbeitung zu gewährleisten und Ihre Rechte zu wahren. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten oder anderweitig im Rahmen Ihrer Nutzung der Webseite erworbenen Informationen und persönlichen Daten werden gemäß gesetzlicher Bestimmungen der oben genannten Verordnung und den darin enthaltenen Vertraulichkeitsverpflichtungen verarbeitet


BETROFFENE SUBJEKTE UND AUFBEWAHRUNGSDAUER

A) Nutzer (Navigierer) der Webseite www.fapceramiche.com, www.fapceramiche.it e www.fapceramiche.ru

Art der verarbeiteten Daten

  • Navigationsdaten: IP-Adressen oder Domänennamen von Computern und anderen Geräten, die von Benutzern verwendet werden, die sich mit der Webseite verbinden; URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen und deren Zeitangaben; Parameter bezüglich des Betriebssystems und der IT-Umgebung des Benutzers; Start- und Zielseiten; Navigationsindex und Identifikationsverhalten während der Anzeige von Seiten der Webseite.
  • Vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten: fakultative, ausdrückliche und freiwillige Zusendung von elektronischer Post an die auf dieser Webseite angegebenen Adressen und das Ausfüllen von Formularen auf dieser Webseite haben eine nachträgliche Erfassung personenbezogener Daten des Absenders (z. B. Vorname, Nachname, E-Mail) zur Folge. Spezifische zusammenfassende Informationen finden Sie auf den Seiten, die die Formulare bereitstellen.

Zweck der Datenverarbeitung: Ihre während der Navigation gesammelten Daten werden für die folgenden Zwecke verarbeitet.

  • 1) Durchführung von Eingriffen, die eng mit der Verwaltung der Beziehungen zu den Nutzern oder Besuchern der Webseite verbunden sind;
  • 2) Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der Daten des Benutzers für: statistische Analysen auch in anonymer und/oder zusammenfassender Form; statistische Analysen zur Überprüfung der Qualität der von der Webseite angebotenen Dienste;
  • 3) Austausch mit den Betreibern sozialer Netzwerke über die durchgeführten Interaktionen und die Nutzungsdaten der Seiten, auf denen die Cookies, die Softwareprodukte oder -funktionen integrieren, installiert sind.

Die Verarbeitung zur Erfüllung der in den Punkten 1 und 2 genannten Zwecke ist für die Beantwortung einer Anfrage notwendig, und eine eventuelle Verweigerung könnte die volle Nutzung der auf der Webseite vorhandenen Funktionen und Dienste einschränken und/oder verhindern. Die Bereitstellung der in Zweck 3 angegebenen Daten ist freiwillig und bedarf der rechtlichen Grundlage der Zustimmung. Jede Verweigerung der Verarbeitung hat keinen Einfluss auf die Funktionalität und die Dienstleistungen der Webseite. Die Zustimmung wird durch Anklicken des Wortes „COOKIES AKZEPTIEREN“ im kurzen Informationsschreiben. Hinsichtlich der optionalen Bereitstellung von Informationen werden weitere Informationen zu den auf der Webseite enthaltenen Cookies im Cookie-Policy-Dokument bereitgestellt, das auch über das Kurzinformationsschreiben abgerufen werden kann.

Die Navigationsdaten werden für eine Dauer gemäß Angaben der Cookie-Richtlinie auf der Webseite gespeichert.

 

COOKIES UND ANDERE RÜCKVERFOLGUNGSSYSTEME

Ihre Daten werden auch durch Tools und Dienstleistungen Dritter erfasst und von diesen gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in der Cookie Policy
Bitte beachten Sie, dass die FAP lediglich als Vermittler für die in der Cookie-Richtlinie enthaltenen Links fungiert und im Falle von Änderungen keine Verantwortung übernehmen kann.

 

 

B) Newsletter-Abonnenten

Wenn Sie das im Teil „Newsletter“ enthaltene Formular ausfüllen, werden Ihre Daten zur Erfüllung Ihres Antrags auf Zusendung des personalisierten Newsletters und des damit verbundenen Abonnements auf der Mailingliste für Direktmarketingaktivitäten, Newsletter, Zusendung von Promotions-, Handels- und Werbematerial oder im Zusammenhang mit Veranstaltungen und Initiativen , auch durch Einfügen derselben in das Firmen-CRM des Eigentümers, unter vollständiger Einhaltung der Grundsätze der Rechtmäßigkeit und Korrektheit und der gesetzlichen Bestimmungen verwendet.
Die Angabe Ihrer persönlichen Daten ist freiwillig; wird diese jedoch verweigert, kann der Verantwortliche der Anfrage den Newsletter zu abonnieren nicht nachkommen; Sie werden auch keine Informationen über die Neuigkeiten von FAP erhalten. Sie können die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit verweigern, indem Sie den Link „HIER KLICKEN“ am Ende der Mail anklicken oder dem Verantwortlichen eine entsprechende Anfrage an die in diesem Informationsschreiben enthaltenen Adresse schicken.

Ihre Daten werden so lange aufbewahrt, bis Sie sich entscheiden, das Abonnement des Dienstes zu kündigen.

 


C) Benutzer - Abschnitt Kontakte

Sobald Sie die Formulare im Abschnitt „Kontakt“ ausgefüllt haben, werden Ihre Daten zur Beantwortung von Fragen über unsere Produkte bzw. Dienstleistungen benutzt. Die Bereitstellung von Daten für diese Zwecke ist fakultativ, eine eventuelle Verweigerung macht es jedoch unmöglich, auf Ihre Anfragen zu antworten. Ihre Daten werden nach Ihrer durch Anklicken des entsprechenden Marketing-Kästchens erteilten Freigabe dazu verwendet, um Ihnen Handels- und Werbeinformationen und Handels- und Werbemitteilungen bezüglich der Aktivitäten und Produkte von FAP auf traditionellem Wege (z.B. telefonischer Kontakt, Papierpost, individuelle E-Mails, usw.) oder automatisierte Kontaktmethoden (z.B. automatisierte E-Mail, SMS, automatisierter telefonischer Kontakt, Instant Messaging, soziale Netzwerke usw.) zuzusenden; dies erfolgt auch durch Registrierung der Daten in das Firmen CRM des Eigentümers in voller Übereinstimmung mit den Prinzipien der Rechtmäßigkeit und Korrektheit und unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen. Sie können die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit verweigern, indem Sie den Link „HIER KLICKEN“ am Ende der Mail anklicken oder dem Verantwortlichen eine entsprechende Anfrage an die in diesem Informationsschreiben enthaltenen Adresse schicken.

Ihre Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die Bereitstellung des von Ihnen angeforderten Dienstes und für Marketingzwecke erforderlich ist, bzw. bis Sie sich entscheiden, das Abonnement des Dienstes zu kündigen.
 

ART DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Ihre persönlichen Daten werden manuell, elektronisch und/oder telematisch verarbeitet; die Verarbeitung erfolgt durch die Verwendung von Cookies (wie in der Cookie Policy der Webseite angegeben) und durch automatisierte Kontaktsysteme per E-Mail, SMS, automatische telefonische Kontaktaufnahme, Instant Messaging, soziale Netzwerke usw., unter Einhaltung der genannten Verfahrensweise gemäß den Artikeln 6 und 32 der DSGVO und unter Berücksichtigung der vorgesehenen angemessenen Sicherheitsmaßnahmen.
Um die Ergebnisse der Kommunikation zu vergleichen und möglicherweise zu verbessern, verwendet der Verantwortliche der Datenverarbeitung Systeme zum Versenden von Newslettern und Werbemitteilungen mit Berichten. Dank der Berichte kann der Verantwortliche z.B. folgende Informationen in Erfahrung bringen: Anzahl der Leser, Zugriffe, einmaligen „Klicker” und Klicks, Geräte (iPhone, Blackberry, Nokia...) und Betriebssysteme (Windows, Apple, Linux, Android...), die verwendet wurden, um die Mitteilung zu lesen; Details über die Aktivität der Benutze; Details über E-Mails, die nach Datum/Uhrzeit/Minute gesendet wurden; Details über die zugestellten und nicht zugestellten E-Mails; die Liste der abgemeldeten Newsletter; wer eine E-Mail geöffnet oder auf einen einzelnen Link geklickt hat; Benutzer mit Problemen bei der Anzeige der Nachricht; Link-Tracking (d.h. die Anzahl der Klicks auf die Links in der Nachricht); Click-Tracking (welche Links angeklickt wurden und von wem). Alle diese Daten werden verwendet, um die Ergebnisse der Kommunikation zu vergleichen und gegebenenfalls zu verbessern.

 

EINSATZ SOZIALER PLATTFORMEN

Ceramiche Caesar S.p.A. Division FAP kann auch Links zu anderen sozialen Medienplattformen bereitstellen, die zu Servern führen, die von Einzelpersonen oder Organisationen installiert wurden, über die sie keine Kontrolle hat. Ceramiche Caesar S.p.A. Division FAP übernimmt keinerlei Vertretung und übernimmt keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit oder andere Aspekte der auf solchen Websites verfügbaren Informationen. Die Verlinkung auf eine Webseite Dritter kann nicht als Validierung seitens Ceramiche Caesar S.p.A. Division FAP weder des Dritten selbst, noch seiner Produkte bzw. Dienstleistungen anderer oder dieses Dritten verstanden werden. Ceramiche Caesar S.p.A. Division FAP gibt keine Zusicherungen oder Gewährleistungen hinsichtlich der Verwendung oder Speicherung von Benutzerdaten auf Webseiten Dritter. Die Nutzer werden dazu aufgefordert, die Datenschutzrichtlinie, die die mit unserer Website verlinkten Websites Dritter regelt, sorgfältig zu prüfen, um einen vollständigen Überblick über die mögliche Verwendung ihrer persönlichen Daten zu erhalten.

 

EMPFÄNGER VON PERSÖNLICHEN DATEN UND VERBREITUNG VON DATEN

Ihre Daten werden von entsprechend beauftragtem Personal verarbeitet und extern an Unternehmen weitergegeben, die als autonome Verantwortliche oder Auftragsverarbeiter auftreten:

  • externe Unternehmen, die Dienste in der Cloud anbieten;
  • Anbieter von technischen Hilfsdiensten;
  • Gruppenunternehmen, die Dienstleistungen für die Verwaltung des IT-Systems anbieten, einschließlich Server-Hosting und Backup-Dienste; 
  • Innerhalb von öffentlichen und/oder privaten Subjekten, für die die Mitteilung von Daten in Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen obligatorisch oder notwendig ist oder jedenfalls für die Verwaltung der Beziehung funktionell ist.

Die vollständige Liste kann schriftlich über die Kontaktdaten des Verantwortlichen angefordert werden.

Eine Diffusion Ihrer Daten findet nicht statt.

 

VERANTWORTLICHER DER DATENVERARBEITUNG

Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist die Firma Ceramiche Caesar S.p.A. Division FAP, mit Rechtssitz in Via Canaletto 49 - 41042 Spezzano di Fiorano (MO) Italien, Tel. +39 0536 837511 E-Mail:info@fapceramiche.com in der Person des amtierenden rechtlichen Vertreters

Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen die Löschung (Anspruch auf definitive Datenlöschung), Einschränkung, Aktualisierung, Berichtigung, Portabilität, Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten, und können im Allgemeinen alle in den Artikeln 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 der Europäischen Verordnung 2016/679 vorgesehenen Rechte ausüben. Richten Sie Ihre schriftliche Anfrage an privacy@fapceramiche.com

 

ANWENDUNG DIESES INFORMATIONSSCHREIBEN

Bei Unklarheiten in diesem Informationsschreiben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Ceramiche Caesar S.p.A. Division FAP privacy@fapceramiche.com

 

ÄNDERUNGEN AN DIESEM INFORMATIONSSCHREIBEN

Ceramiche Caesar S.p.A. Division FAP behält sich das Recht vor, diese Informationen zu aktualisieren, um sie an neue Gesetzvorschriften anzupassen bzw. um Anregungen von Angestellten, Kunden, Mitarbeitern und Benutzern zu berücksichtigen. Im Falle von Änderungen durch Ceramiche Caesar S.p.A. Division FAP werden die Datenschutzbestimmungen auf der Hauptseite und auf der Homepage der Webseite  www.fapceramiche.com unverzüglich aktualisiert

 

DIE RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

EU-Verordnung 2016/679: Art. 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 - Rechte der betroffenen Person

1. Die betroffene Person hat das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von sie betreffenden, personenbezogenen Daten zu erhalten, auch wenn sie noch nicht gespeichert sind, sowie deren Mitteilung in verständlicher Form und die Möglichkeit, eine Beschwerde an die Kontrollstelle zu richten.

2. Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über:

  1. Die Herkunft der personenbezogenen Daten.
  2. Den Zweck und die Modalitäten der Verarbeitung.
  3. Die involvierte Logik, falls die Daten elektronisch verarbeitet werden;
  4. Die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers, der Verantwortlichen und des im Sinne von Artikel 5 Absatz 2 namhaft gemachten Vertreters.
  5. Die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als Verantwortliche oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen können.

3. Die betroffene Person hat das Recht:

  1. Die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern ein Interesse daran besteht, die Ergänzung der Daten zu verlangen;
  2. Zu verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonym gemacht oder gesperrt werden; dies gilt auch für Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
  3. Die Bescheinigung zu erhalten, dass die Vorgänge unter Buchstaben a) und b), auch in Bezug auf ihren Inhalt, den Stellen mitgeteilt wurden, an welche die Daten übermittelt oder verbreitet wurden, es sei denn, diese Erfüllung erweist sich als unmöglich oder ist mit einem offensichtlich unverhältnismäßigen Aufwand im Vergleich zu dem zu schützenden Recht verbunden;
  4. Die Datenübertragbarkeit zu verlangen.

4. Die betroffene Person hat das Recht:

  1. Sich ganz oder teilweise der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn diese Daten dem Zweck der Erhebung entsprechen;

Sich der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt