You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Suche nach umgebungen

×

Vintage-Fliesen von Atelier Fap

Das Projekt Atelier FAP ist die perfekte Verbindung zwischen Retro-Stilelementen und modernem Flair. Vintage-Fliesen, die dem ästhetischen Empfinden von heute entsprechen und den Bedürfnissen des modernen Lebens entgegenkommen.

 

Sie sind allen Liebhabern des Vintage-Stils gewidmet. Liebhaber moderner Antiquitäten, Kreative und Designer, die von der Ästhetik von Antiquitäten, Objets trouvés und Trödel fasziniert sind. Der Erfolg des Vintage-Stils hat mit Vorstellungskraft und Fantasie zu tun, der Faszination, die von allem ausgeht, auf dem die Zeit ihre Spuren hinterlassen hat.
Vintage ist glamourös! Wir finden es in Modemagazinen, trendigen Clubs, eleganten Lounges und den coolsten Concept Stores.

Das Geheimnis erfolgreicher innenarchitektonischer Lösungen liegt in der Ausgewogenheit der Elemente, im harmonischen Dialog zwischen verschiedenen Stilen und Epochen, einer Harmonie, die sich vor allem aus Kontrasten ergibt. Es mag wie ein Oxymoron klingen, aber es ist gerade die Gegenüberstellung von Vergangenheit und Gegenwart, die die Ästhetik eines Kontexts hervorhebt und großartiger Innenraumgestaltung eine persönliche Handschrift verleiht.
Wir beginnen mit den Grundlagen.

Die Vintage-Fliesen schlechthin sind Zementfliesen, sie kamen im ausgehenden 19. Jahrhundert auf, waren früher sehr populär und sind heute „Kult“.

Firenze erzählt von der Meisterschaft der toskanischen Handwerker durch sechseckige Fliesen mit Retro-Flair in edlen, gedeckten Farben, die die ganze Schlichtheit natürlicher Materialien offenbaren und mit zarten Schattierungen und schönen Dekoren verziert sind.

Durch unterschiedliche Farben können ganz verschiedene Stimmungen erzielt werden: die Wärme von Tabacco für romantische oder ländlich-schicke Umgebungen, Cuoio für rustikale und doch moderne Kontexte; Bianco, Nero oder Grigio für einen minimalistischen Stil, der je nach Verwendung und Einrichtung mit dem Industrial Chic liebäugelt.

None
None

Auch die Kollektion Roma von Fap bietet eine originelle Neuinterpretation der Fliesen in Zementoptik: sechseckige Fliesen aus Steinzeug in Marmoroptik 21,6x25 (ungewöhnliches Format für Marmoroptik), mit raffiniertem und gleichzeitig ganz aktuellem Retro-Flair.

Grautöne und heller Glanz verbinden sich in der Kollektion Roma Imperiale; die auf den schönen Glanz von Marmor setzt. Die Variante Roma Statuario (auf dem Foto) überzeugt durch ein gleichzeitig schlichtes und elegantes Schwarz-Weiß; Roma Decò schließlich „rahmt“ die Schönheit des Marmors Statuario grafite und Calacatta imperiale ein, um raffinierte und moderne wie Teppiche wirkende Flächen zu schaffen und dem Raum eine gemessene Eleganz zu verleihen.

Bei einem Keramikprojekt im Vintage-Stil darf natürlich die Holzoptik in einem Trendformat mit langer Tradition nicht fehlen: Chevron von Fapnest 7,5x45.

Dieses Muster wird auch als französisches Fischgrät oder Parkett ungarischer Art bezeichnet und ist von den Holzfußböden der Renaissance inspiriert, die im 19. Jahrhundert ganz hoch im Kurs standen und auch heute wieder im Trend liegen.

Chevron aus Feinsteinzeug in Holzoptik ist traditionell und aktuell zugleich, es ermöglicht die Gestaltung eines eleganten Parketts im Fischgrätmuster. Dabei können unterschiedliche Verlegemuster und Farben variiert werden. Es ist in fünf raffinierten matten Holztönen (Maple, Natural, Oak, Brown und Silver), mit faszinierender Maserung erhältlich und wirkt behaglich und freundlich.

None
None

Ein weiteres Kultobjekt für Vintage-Liebhaber ist der oder Brick, ein klassisches Format, das für die Industriearchitektur typisch ist und das Fap in zwei verschiedenen Keramikserien neu aufgelegt hat.

Manhattan erzählt uns von den faszinierendsten Lofts im Big Apple mit ihrem großstädtischen und kosmopolitischen Stil. Hochglänzende Fliesen in Brick-Optik im Format 10x30, die den Vintage-Charakter unregelmäßiger Oberflächen mit dem Glanzeffekt mischen, der durch neun mineralische Noten noch besser zur Geltung gebracht wird: Grey, Smoke, Pearl, Vintage, Jeans, Black, White, Sand, Beige.

Diese raffinierte Serie liegt ganz im Trend und eignet sich perfekt für die Gestaltung von farbigen oder glänzenden Wänden im Farbblock-Stil, sowohl in öffentlichen Bereichen – wie z. B. in Trendlokalen, offenen Küchen von Restaurants, Modegeschäften – als auch in den intimsten Räumen der Wohnung, beispielsweise Vintage-Badfliesen.

Boston repräsentiert die Kombination aus Vergangenheit und kreativer Avantgarde, ein schlichter Brick in gedeckten Farben mit Used-Flair, der dank der ausgezeichneten technischen Eigenschaften von Steinzeug und der Vielseitigkeit des Formats 7,5x30 in den unterschiedlichsten Kontexten im Wohn- und Objektbereich zum Einsatz kommen kann.

Die Vintage-Fliesen der Kollektion Boston zeichnen sich durch matte Oberflächen und ein weiches Finish aus, das in einer raffinierten Farbpalette – Argilla, Cemento, Gesso, Lavagna, Petrolio und Sabbia – erhältlich ist. Ein Vorwand für gewagte, faszinierende Kombinationen mit Einsätzen und Dekoren, die die Kollektion bereichern, wie z.B. der Mix aus Lavagna, Cemento und Metal Inserto.

None

Das Atelier Fap überzeugt die Liebhaber von Steinzeug in Marmoroptik auch mit dem reizvollen Brick der Kollektion Roma im Format 7,5x30 und in den vier Farbtönen Statuario, Calacatta, Imperiale und Grafite, die dank des Matteffekts einen exquisiten zeitgenössischen Look mit allen Vorteilen von Feinsteinzeug bieten: leicht zu verlegen und zu reinigen, widerstandsfähig und langlebig.

None

Noch matter ist die Natursteinoptik der Kollektion Maku, elegant materiell, scheinbar porös, ideal für schicke Ambiente im Urban Chic, Lofts und große Räume mit urbanem Flair.

Im Format 7,5x30 und in fünf Farben mit neutralem, aber überzeugendem Charakter: Dark, Grey, Nut, Sand und Light. Beide Kollektionen bieten eine Serie dazu passender Kanten (1x20, 1x7,5, 1x1) als Finish an.

Fliesen in Backsteinoptik erlauben ebenso wie Fliesen in Zementoptik eine große kompositorische Freiheit: Sowohl Parallelverlegung als auch die Brick-Verlegung sind möglich, mit 3 mm oder 5 mm Fugen, im selben Farbton oder in einer Kontrastfarbe. Es gibt so viele Möglichkeiten einen Raum ganz nach Ihrem Stil und Ihrer Persönlichkeit zu gestalten.

Setzen Sie Ihrer Kreativität keine Grenzen.

Entdecken Sie die Ideen von Fap!