You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Produkte

Suche nach Umgebungen

Nach Optiken suchen

Nach Farben suchen

Nach Namen suchen

×

Rückblick auf Coverings & ICFF

Funktionalität, Konkretheit und Design sind die Qualitäten, die auf den Messen Coverings in Atlanta und ICFF in New York am meisten geschätzt wurden.
Verkörpert werden sie von den neuen Kollektionen von FAP perfekt....

Das Design für den Objekt- und Wohnbereich wird modernen Anforderungen angepasst und immer konkreter, multifunktionaler, komfortabler. Das Ziel ist eine Authentizität, die über bestimmte stilistische Figuren hinausgeht und nach einer Schönheit strebt, die ihren ästhetischen Sinn gleichzeitig begrüßt und befriedigt.

Dazu kommt der italienische Charme − der unverwechselbare Stil, der das Made in Italy weltweit bekannt macht − genau das ist es! Und so war es für das Fachpublikum und die Designliebhaber auf der Coverings & ICFF 2018, die die Stände von FAP Ceramiche bevölkerten.

Zu den verführerischsten Kollektionen für das us-amerikanische Publikum gehören die neuen Interpretationen von FAP Ceramiche mit weißscherbigen Fliesen und Feinsteinzeug, die den Stil der Keramik mit neuem Licht, neuer Form und neuer Substanz erneuern.

Lumina: Design, Schlichtheit und zeitgemäßer Stil

Mehr als eine Kollektion ist Lumina eine Sammlung keramischer Inspirationen, weißscherbige Fliesen mit einem modernen grafischen Look, der sich in zarten Farben und Reliefeffekten ausdrückt.
Ein „Easy chic“, der Räume mit Eleganz und zeitgemäßer Ausstrahlung ausstattet und durch behagliche und gleichzeitig sinnliche Oberflächen ein angenehm entspannendes Gefühl erzeugt.

Zusätzlich zum vielfältigen Angebot an Formaten bietet Lumina eine Vielzahl von Texturen, die − in Line, Rose, Curve und Square − in dreidimensionalen Reliefs Gestalt annehmen. Abgerundet wird die Kollektion durch Formteile wie dem Listello aus Stahl und last but not least: die brandneuen Wandfliesen Bubble and Grid (25X75) in mattem Weiß (white matt) mit einem hellen schlichten Charakter.

Milano&Wall: Besonderes Flair für zeitgenössisches Wohnen.

Die weißscherbigen Wandfliesen Milano&Wall interpretieren „Soft-Touch“-Texturen neu, durch eine raffinierte Materialstruktur, die die Farben vibrieren lässt. Ein außergewöhnliches Beispiel für italienische Qualität, elegant aber diskret: Licht- und Schattenspiele in den intensiven Tönen Beige, Weiß, Blau, Grau, Mokka, Salbei und Taupe.

Die vortrefflich moderne Farbpalette und die Relieftexturen machen Milano&Wall zu einer äußerst vielseitigen Kollektion, die gleichzeitig originelle und edle Atmosphären schafft. Auch hier spielt das Licht die Hauptrolle. Die Kollektion im Format 30,5x56 bietet dem Designer Formteile und auf die Grundfliesen abgestimmte Dekore: Damasco, Kenzia, Righe Metal, Mosaici und Origami.

Milano&Floor: Trendige Kombinationen mit architektonischem Anspruch.

Die Feinsteinzeugkollektion Milano&Floor in Harzoptik besticht durch ihre Vielseitigkeit und Eleganz. Die Wandverkleidungen bieten die technische Leistung von Feinsteinzeug und verbinden sie mit der Materialschönheit leicht unregelmäßiger Oberflächen in den Trendfarben: Corten, Weiß, Grau, Beige, Taube in matt und satiniert, im klassischen Format (30x60 und 60x60) und Großformat (75x75, 75x150), sowie Formteile (Sockelleisten, auch geformt und Stufen) und edle Mosaike.

Milano&Floor passt sich dank der weichen Oberflächen, die einen Dialog zwischen den Räumen schaffen und die Räume mit den strengsten Linien behaglicher gestalten, sowohl im gewerblichen als auch im privaten Bereich, perfekt dem modernen Flair an.
Die Kollektion wurde entwickelt, um Kohärenz, aber auch Kontrapunkte zu schaffen, wie im Fall von Deco, einer szenografischen Grundfliese, die eine gekreuzte Verlegung an der Wand ermöglicht, mit großer visueller Wirkung, die dem Designer maximale Freiheit in Bezug auf Ausdruck und Komposition gibt.

Brickell: faszinierende Großstadtatmosphäre

Das traditionsreiche und stets aktuelle Format „Mattoncino“ (Ziegel) wurde von FAP Ceramiche in zarter glänzender Harzoptik neu interpretiert, der das Publikum von Coverings und ICFF überzeugt hat.
Die unregelmäßigen Oberflächen von Brickell stehen im Dialog mit dem Licht und verleihen der Wand mit brillanten Farbreflexen Dynamik. Erhältlich sind die Ausführungen Beige, Brown, Grey und White in den Größen 7,5x30 Gloss und 7,5x60 Matt.

Brickell ist anspruchsvoll und zwanglos zugleich.
Das Material ist ideal für moderne Wohn- und Geschäftsräume, bietet vielfältige Verlegungsmöglichkeiten und endlose Dekorationsmöglichkeiten, dank Mosaiken − darunter das Macromosaico und das sehr aktuelle Round − und Dekoren, vor allem der elegante Listello Tratti Metal, der raffinierte Kontrapunkte setzt.

Um dieses neue Material zu berühren, müssen Sie bis zur Cersaie 2018 warten!
Bleiben Sie dran!