You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Suche nach umgebungen

×

Matèrika

Materische und 3D-Oberflächen zum Berühren.
Der Erfolg der dreidimensionalen Fliesen.


Der Erfolg der dreidimensionalen Fliesen, ein mittlerweile in der Innenausstattung sehr beliebtes „Must have“, stammt von der unbestrittenen Dekorationskraft, die die Fliese der Kunst und der Bildhauerei gleichstellt. Und genau bei der Kunst und beim Kunsthandwerk holt sich Fap jedes Mal, wenn sie eine neue Kollektion entwirft, die Inspiration, indem sie die Geschichte, die Vielseitigkeit der Keramik und die große stilistische und manuelle Fertigkeit, durch die sich die italienischen Produkte in der Welt auszeichnen, zur Geltung bringt.

Das Ziel? Etwas Einmaliges zu schaffen: Fliesen und Dekorationen in 3D für Wände die in der Lage sind, die neuen Architekturen zu charakterisieren und den Innenbereichen eine emotionale Prägung zu verleihen. Nachhaltige, wandlungsfähige, eklektische italienische Keramik, die den Dialog zwischen Architekten und Innendesignern begünstigt und die Funktionen und Ausdrucksmöglichkeiten erweitert. Und welcher Ort eignet sich besser als das Badezimmer, um die Wände mit hervortretenden Motiven und taktilen Verkleidungen zu bereichern?

Die 3D-Fliesen mit horizontalen Motiven erweitern die Wahrnehmung und lassen auch kleine Räume größer aussehen, während die vertikalen Motive perfekt sind, um das Bad höher und geräumiger wirken zu lassen.

Sie können zur Prägung einer oder mehrere Wände, als Kulisse für eine freistehende Badewanne oder für die Verkleidung des gesamten Duschbereichs und somit die Schaffung einer kleinen Oase der Entspannung verwendet werden.

Das ist bei diesem Badezimmer der Fall, wo die 3D-Wand dank des Glanzstückes der Kollektion Lumina Stone - ein Feinsteinzeug mit Steinoptik mit einem hervorstechenden, präzisen und eleganten Muster, in das durch die angenehmen, bei der Begegnung mit dem Licht entstehenden Hell-Dunkel-Effekte Leben gebracht wird - in einer beinahe statuenhaften Schönheit erstrahlt.

So lässt die natürliche Beleuchtung die 3D-Wände genau wie die Lichtquellen noch faszinierender wirken.

None
None

Sobald es darauf fällt, bringt es angenehme Lichtreflexe und Farbnuancen hervor und entflammt gewissermaßen die Schönheit der Fliesen, wodurch das Design zur Geltung kommt, wie im Fall von Mat&More, einer Verkleidung, die mit der Kombination von Glossy-3D-Effekten auf mattem Hintergrund spielt.

Eine innovative Oberfläche, die Geometrie und Farbe, Licht und Volumen in einem zeitgemäßen Design kombiniert, vom lebendigen und spielerischen des Elements Deco bis hin zum strengeren von Domino und Metal Inserto (im Foto), die alle den Charakter tactile & shine (taktil und schimmernd) gemeinsam haben, das stilistische Unterscheidungsmerkmal der Kollektion Mat&More.

Und die Kunst nimmt mit der Kollektion Bloom und den entsprechenden Dekorplatten im Großformat Einzug in das Badezimmer, während die Wände mit eleganten geometrischen Reliefmotiven überzogen sind, die an die Gravierkunst erinnern. Das Großformat 80x160 bringt die Schönheit dieser 3D-Wände, die beinahe wie gemeißelt wirken, zur Geltung.

Das Licht umschmeichelt die Formen und verstärkt die Schönheit der 3D-Fliesen, wodurch je nach den gewählten Dekorationen verschiedene Atmosphären entstehen, von der fluiden und entspannenden des Elements Print (im Foto) über die lebendigeren, zeitgenössischen der Metalleinsätze (Bloom Metal Inserto) bis hin zur Natürlichkeit der Einsätze Bloom Rose und Bloom Delave, die beim Einfall des Lichts jeweils in das Silber des Mondes und das Feuerrot des Sonnenuntergangs getaucht werden.

None


Sie haben Lust bekommen, von Schönheit umgeben zu wohnen?
Beginnen Sie sie zu bewundern!