You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Suche nach umgebungen

×

Bloom STAR im ADI Design Index 2020

Fap wurde für den alle zwei Jahre stattfindenden prestigereichen Preis Compasso d’Oro ADI ausgewählt


Die permanente Design-Beobachtungsstelle (Osservatorio permanente del Design) des italienischen Industriedesignverbandes ADI (Associazione per il Disegno Industriale) hat das Produkt Bloom STAR von FAP für die Veröffentlichung im ADI Design Index 2020, dem ersten Band des alle zwei Jahre stattfindenden Zyklus der für den prestigereichen Compasso d'Oro ADI 2022 ausgewählten Arbeiten, auserkoren.

Der 1954 von „La Rinascente“ gegründete und seit 1956 von ADI organisierte Preis erkennt die Produktions- und Planungsqualität von Gütern, Prozessen, Dienstleistungen und Systemen des italienischen Designs an und hat im Lauf der Zeit die historische Designsammlung hervorgebracht, die 2004 mit  Ministerialerlass (DM 22.04.2004) zu einem „Gut von nationalem Interesse“  erklärt wurde.

Seit 2009 dient der ADI Design Index auch als Instrument für die jährliche Auswahl für den von der Preis „Premio Nazionale per l’Innovazione“ unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der Republik.


Bloom STAR stellt eine große Neuheit unter der Produktion von FAP dar: die größte 3D-Fliese für die Wandverkleidung im brandneuen Format 80x160 cm, die sich durch eine an handwerklichen Fertigungen angelehnte dreidimensionale Textur, die an die alte Kunst des Origami und der künstlerischen Papierbearbeitung erinnert, auszeichnet.

Eine Keramik, die zur Berührung einlädt“: dynamisch, in tausend Richtungen bewegt und in der Lage, die Wände für alle Sinne in Szene zu setzen.

Das große Format von Bloom STAR verstärkt die Wirkung des dreidimensionalen Motivs und ermöglicht die Schaffung eines durchgehenden optischen Eindrucks des Raums durch die Gestaltung von einhüllenden Teppichen mit nur wenigen Elementen und möglichst wenig Fugen. Nur 3 Fliesen reichen, um eine Höhe von 240 cm zu verkleiden.

Das Endergebnis ist ein zartes Gefühl der Bewegung, das durch die Begegnung mit dem Licht verstärkt wird und mit angenehmen Hell-Dunkel-Effekten und Kontrasten zwischen Licht und Schatten Rhythmus auf die Wände bringt.

Neben der ästhetischen Innovation punktet die 3D-Fliese mit der weißscherbigen Technologie, die das Verlegen und die Installation erleichtert, da die leichten Platten einfach zu schneiden, durchbohren und transportieren sind.

None

FAP ist stolz, diese Anerkennung zu erhalten, die die besten Produktionen des italienischen Designs unter Bewertung ihrer Originalität, Innovation, Nachhaltigkeit und förmlichen Qualität beleuchtet – Themen, für die sich das Keramikunternehmen aus Modena sich seit jeher einsetzt.

Wir fühlen uns geehrt, dass zum zweiten Mal in kurzer Zeit eine Neuheit von FAP von ADI Design gewählt wurde, denn dadurch“, betont Norberto Marzani,wird unsere ständige, konstante Forschung im Bereich Innovation, Stil und Design anerkannt.“

So wurde 2017 das Element DOT Rame der Kollektion Color Now ausgewählt.

„In beiden Fällen wurde die Verbindung zwischen Oberfläche, Material, dritter Dimension und dann in industrielle Arbeit umgesetzter handwerklicher Arbeit preisgekrönt.
Für uns handelt es sich um eine bedeutende Anerkennung, die uns darin bestätigt und uns dabei unterstützt, weiterhin in diese Richtung zu arbeiten. In Richtung Forschung im Bereich Kunst, Design und Technologie.“

Norberto Marzani, Marketing Manager von FAP.


Blättern Sie den Katalog Bloom durch!

 

Media gallery