You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Suche nach umgebungen

×

3D-Fliesen zum Einrichten der Wohnung

Die Art, die Wohnung zu erleben, hat sich radikal geändert, und folglich wandeln sich auf die Layouts und die Verteilung der Räume.


Was bleibt, ist der Bedarf nach einer einladenden, ästhetisch befriedigenden, vielseitigen Umgebung … die Idee, sie mit einer persönlichen, mit 3D-Fliesen geschaffenen Art-Gallery zu etwas Besonderem zu machen, liegt nahe!

In der heutigen Wohnung sind die Räume fließend, es herrscht eine Vorliebe für vielseitige Mehrzweckumgebungen, deren Einsatzbestimmungen einander gegenseitig durchdringen, das heißt immer größere Wohnzimmer, Gesprächs- und Entspannungsbereiche, falls das Wohnzimmer nicht ganz einem Büro für das Arbeiten im Home-Office Platz macht. Die Größe der Schlafzimmer wird auf das Wesentliche beschränkt, um begehbaren Schränken, Leseecken oder Schminkzonen Platz zu machen. Im Badezimmer wird die Dusche, die zwar groß oder in der Doppelversion sein kann, auch aus Gründen der Nachhaltigkeit – ein Aspekt, der auch hinsichtlich der Materialien berücksichtigt wird – gegenüber der Badewanne bevorzugt.

Ein immer größeres Augenmerk gilt der Umweltverträglichkeit, der Natürlichkeit der verwendeten Rohstoffe und der Produktionskette. Das neue Muss beim Wohnen ist daher schön und umweltfreundlich. Schön wie die 3D-Fliesen, nachhaltig wie die Keramik, die mit natürlichen und teils wiederverwerteten Elementen gefertigt ist und kunststofffrei und komplett recycelfähig ist.

Diese neue Tendenz des Innendesigns ist auch für das Wohnen von morgen perfekt, weil sie in der Lage ist, sowohl die fantasievollsten Architekten als auch die minimlistischsten Planer, die Liebhaber eines stark geprägten Luxushauses und diejenigen, die elegante Räume ohne Schnickschnack bevorzugen, zufriedenzustellen.

So wird die Aufgabe, zu dekorieren und die Wände mit der Anmut der Keramik und mit der Kraft des Kunsthandwerks und der Skulptur zu verzieren, den Fliesen überlassen.
Ein Trick, der es ermöglicht, ohne Einrichtung einzurichten, indem sehr unterschiedliche Esprits harmonisch verbunden werden, und vor allem wahre persönliche Art-Galleries zu schaffen.


Fap 3D Wall

 

Fap erforscht die 3D-Welt auf originelle Art mit ihrem Angebot an eindeutig künstlerischen dreidimensionalen Fliesen, die vom Geometrischen zum Botanischen, vom Modernen bis hin zum Retro reichen und verschiedene Interpretationen von 3D Wall und eine perfekte Kombination mit den Fußböden des Hauses ermöglichen.

Sheer ist eine Erzählung aus weich materischen Mustern und Texturen, die das Experimentieren und die handwerkliche Forschung, die hinter jeder Fliese steckt, verraten.

Vier wunderschöne Dekorelemente aus Feinsteinzeug: Dune und Stick, im Format 80x160, die ideal für die Schaffung von gleichmäßigen Wänden, Hintergründen oder einprägsamen Kulissen mit möglichst geringer Fugenanzahl sind, einfarbige weißscherbige Wall tiles, und in der 3D-Struktur Drap und Rock im Format 25x75.

Die mit Mosaiken und Formteilen vollendete Kollektion bietet auch das intrigante Element Deco Rust, eine Fliese mit Rostoptik im Raw-Chic-Stil.

None
None


Lumina Sand Art ist eine Mischung aus Natürlichkeit und Ausdruckskraft.

Die Inspiration stammt von in den Sand gezeichneten Mustern, deren ganze Leichtigkeit sie behält, dabei aber den Keramikoberflächen eine einzige, deutliche Prägung verleiht.

Absolut originell ist Touch, das aus zahlreichen überlappenden Mustern gebildet wird, dazu kommen das lineare und geometrische Stripes und Blossom, ein Blumengruß an der Wand. Brandneu im Format 50x120, in den Versionen White Gloss und einer Oberflächenausfertigung White Extra Matt erhältlich.


Bloom ist ein 3D wall mit Inspiration bei verschiedenen Kunstformen: dem Graffiti und der Gravierung mit Bloom Print und der Kunst des Origami mit Bloom Star.

Eine wirklich neue Art, die Wände mit hypertaktilen, materischen dreidimensionalen Fliesen zu dekorieren und den Raum dank des Formats 80x160, mit dem mit nur drei Platten eine Standardhöhe von 240 cm erreicht wird, optisch einheitlich wirken zu lassen.

None